Geld über mehrere Jahre ertragreich anlegen

Wer heute an morgen denkt, der möchte, dass sein erarbeitetes und erspartes Geld mehr abwirft und man im Alter davon gut leben kann. Für jeden einzelnen Anleger kommt deswegen früher oder später der Zeitpunkt, an dem er sich fragen muss, welche Form des Anlegens für ihn die individuell richtige Form ist. Je früher dieser Zeitpunkt kommt, desto besser ist es für den Ertrag, der abgeworfen werden kann. Die möglichen Anlageformen, die zur Auswahl stehen sind vielfältig, eine wird immer beliebter.

Geld über mehrere Jahre ertragreich anlegen weiterlesen

Gründe für Immobilien als Kapitalanlage

Ein eigenes Haus ist Gold wert. Diese Aussage begründen verschiedene Fakten. Wenn man sich alleine die Zahl der Menschen in Deutschland betrachtet, die sich in den vergangenen Jahren zum Bau oder Kauf eines eigenen Hauses entschieden haben, muss an dieser Behauptung etwas Wahres dran sein. Der Hausbau floriert wie selten zuvor und viele Menschen nehmen Kredite auf, um sich eine Eigentumswohnung leisten zu können. Die Anlage des eigenen Kapitals spielt hier auch eine wichtige Rolle.

Gründe für Immobilien als Kapitalanlage weiterlesen

Vererben oder schenken: was bringt welche Vorteile?

Wem eine große Summe Geld ins Haus steht, der kann sich freuen. Immer wieder kommt es vor, dass man unerwartet eine Erbschaft bekommt von einem entfernten Verwandten, der keine anderen Hinterbliebenen mehr hat, oder dass ein Onkel oder eine Tante einen in ihrem Testament bedacht hat, obwohl man kaum noch Kontakt zu ihm oder zu ihr hatte. Bei der Auszahlung des großen Betrages an Geld fällt die sogenannte Erbschaftssteuer an. Durch diesen Abschlag, den der Staat fordert, minimiert sich die Summe, die letztendlich für den persönlichen Gebrauch übrig bleibt, erheblich. Es gibt aber auch Möglichkeiten, diese Zahlung zu umgehen. Da stellt sich dann die Frage nach den Vorteilen von Verschenken oder Vererben.

Vererben oder schenken: was bringt welche Vorteile? weiterlesen

Lebensversicherung: die Vorsorgestrategie für Privatanleger

Ein großes Thema, das wirklich jeden angeht sind die eigenen Finanzen. Ohne Geld kann man sich nichts leisten. Heute ist einfach alles mit finanziellem Aufwand verbunden. Es beginnt bei der eigenen Wohnung, den Lebensmitteln und der Kleidung. Das Leben kostet Geld. Auch nach der Zeit der Berufstätigkeit muss der Lebensunterhalt gegeben sein, um sich einen bestimmten Lebensstandard leisten zu können. Dass man sich auf die staatliche Rente hierbei schon lange nicht mehr verlassen kann, das ist jedem inzwischen wohl bewusst. Kleinanleger suchen deshalb für die private Altersabsicherung nach zuverlässigen Anlagemöglichkeiten.

Lebensversicherung: die Vorsorgestrategie für Privatanleger weiterlesen

Beteiligungsfonds als sichere Geldanlage

Informiert man sich über die Möglichkeiten, die es bei der Kapitalanlage gibt, wird man eine Vielzahl von ihnen finden. Bislang betrachteten die Anleger die Erfahrungswerte über Referenzen und die Chronologie. Waren hier Kontinuitäten zu verzeichnen, so konnte man meist davon ausgehen, dass die Anlage gut ist. Doch diese Informationen reichen heute gar nicht mehr aus. Immens wichtig ist die Fähigkeit des Aktienbesitzers, bei dem permanenten Wandel an der Börse, schnell zu reagieren und die richtigen Schritte zu gehen.

Beteiligungsfonds als sichere Geldanlage weiterlesen

Was Ihr Vermögensverwalter heute für Sie tun kann

Um das eigene Vermögen am Kapitalmarkt zu verwalten gibt es verschiedene Möglichkeiten, Entweder man folgt den Ratschlägen diverser Gurus und hat vielleicht Glück, oder man investiert selbst viel Zeit, um die nötigen Kenntnisse zu erwerben und zur Beobachtung des Marktes und des Geschehens an der Börse. Und man kann das eigene Vermögen in die Hände von Finanzfachleuten geben, die aus der Erfahrung heraus spontaner und zielgerichteter handeln können. Möchte jeder doch die höchste Rendite für sein angelegtes Geld herausholen.

Was Ihr Vermögensverwalter heute für Sie tun kann weiterlesen

Finanzierungslösungen für die Unternehmensgründung

Für die eigene finanzielle Situation betrachtet, kann eine Unternehmensgründung langfristig finanzielle Vorteile bringen. Von bloßer Lohnarbeit wird schließlich keiner mehr reich, dagegen können ungewöhnliche Ideen in Verbindung mit einer ausgeprägten Geschäftstüchtigkeit und einen guten Gespür für die Bedürfnisse potentieller Kunden der erste Schritt zur einem finanziellen Erfolg sein, den sich der Unternehmensgründer so auf Anhieb nicht hätte träumen lassen.

Finanzierungslösungen für die Unternehmensgründung weiterlesen

Berufsunfähigkeitsversicherung – was ist das eigentlich?

Alles Wissenswerte zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung

Es ist eine Situation, in die niemand hineingeraten möchte: Lange vor Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters berufsunfähig zu werden. Gerade junge Leute können sich kaum vorstellen, dass sie körperlich oder psychisch zu schwer erkranken, um weiterhin in ihrem gerade erst erlernten Beruf arbeiten zu können. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung kann in solchen Fällen enorm hilfreich sein, denn sie wird den ökonomischen Absturz verhindern. Neben der Unfallversicherung darf die Berufsunfähigkeitsversicherung somit zu den wichtigsten Absicherungen gegen Invalidität gezählt werden.

Berufsunfähigkeitsversicherung – was ist das eigentlich? weiterlesen

Versicherungscheck – Rentenversicherung

Die gesetzliche Rente kann in Deutschland längst nicht mehr garantiert werden. Durch den demographischen Wandel ist bereits jetzt sicher, dass es innerhalb der nächsten Jahre zu einer Änderung im System kommen muss, damit die Renten auch in den späteren Jahren noch in voller Höhe ausgezahlt werden können. Immer mehr Menschen wollen sich für ihr Alter finanziell absichern und nicht mehr alleine auf die staatliche Versorgung setzen. Die Suche nach einer Rentenversicherung ist hier der erste Schritt, um sich für die Jahre im Ruhestand abzusichern.

Versicherungscheck – Rentenversicherung weiterlesen

Versicherungscheck – Krankenversicherung

Jeder Bundesbürger hat seit der Einführung der Krankenversicherungspflicht, die Verpflichtung Mitglied einer Krankenversicherung zu sein. In Deutschland wird zwischen privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen unterschieden. Liegt das jährliche Bruttoeinkommen unter der für das jeweilige Jahr geltende Beitragsbemessungsgrenze, ist die gesetzliche Krankenversicherung Pflicht.

Versicherungscheck – Krankenversicherung weiterlesen